Benefits für unsere Mitarbeiter

Mitarbeiterzufriedenheit wird bei uns groß geschrieben. Sie möchten Ihren Tag selbst einteilen?
Mal eine Auszeit nehmen und um die Welt reisen? Über eine Altersvorsorge denken Sie auch schon länger nach?
Bei Carmeq können Sie es umsetzen!

Vertrauensarbeitszeit
und Umgang mit Plusstunden

Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist für Mitarbeiter von Carmeq sehr wichtig. Daher können sie in einem definierten Rahmen Beginn und Ende ihrer Arbeitszeit frei gestalten.

Darüber hinaus hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, notwendig gewordene Mehrarbeit in Form von Plusstunden aufzuschreiben, diese ganztägig als Freizeitausgleich zu nehmen oder sie sich ggfs. auszahlen zu lassen.

Betriebliche Altersvorsorge zu
Volkswagen-Mitarbeiter-Konditionen

Carmeq ermöglicht seinen Mitarbeitern eine betriebliche Altersvorsorge zu Volkswagen-Konditionen. Mit der Beteiligungsrente I bietet Carmeq eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge an. Für jeden Mitarbeiter mit einem unbefristeten Vertrag werden durch Carmeq nach bestandener Probezeit monatlich 27 Euro beim Volkswagen Pension Trust angelegt und in Rentenbausteine umgewandelt.

Darüber hinaus können Mitarbeiter für sich eine arbeitnehmerfinanzierte Altersvorsorge, die sogenannte Beteiligungsrente II abschließen. Diese wird aus der Entgeltumwandlung finanziert.

take-a-break@carmeq –
Auszeit für Mitarbeiter

Carmeq bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, eine Auszeit von bis zu sechs Monaten zu nehmen. Diese Auszeit setzt sich zusammen aus Urlaub, dem Abbau von Überstunden und unbezahlter Freistellung.

13 Wochen
Entgeltfortzahlung

Im Krankheitsfall gewährt Carmeq allen Mitarbeitern nach erfolgreich beendeter Probezeit die volle Entgeltfortzahlung von bis zu 13 Wochen – im Gegensatz zu den vom Gesetzgeber festgelegten sechs Wochen (§ 3 Abs. 1 EntgFG).

Kostenfreie externe Beratung für Mitarbeiter
und Angehörige durch das Fürstenberg Institut

Gesundheit und Wohl der Mitarbeiter liegt Carmeq am Herzen. Im Umgang mit privaten Stresssituationen aller Art finden Carmeq Mitarbeiter professionelle Unterstützung bei einem externen Beratungsservice. Das gesamte Leistungsangebot des Fürstenberg Instituts ist für alle Mitarbeiter und deren Angehörige bzw. Lebenspartner kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht gegenüber dem Arbeitgeber. In der Beratung können auch berufliche Stresssituationen besprochen werden.

Fahrzeugleasing zu
Volkswagen-Mitarbeiter-Konditionen

Gegen eine monatliche Leasingrate ab 1,0 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung (UPE) können Mitarbeiter von Carmeq bei Volkswagen Autos leasen. Hierbei erhalten sie die gleichen Konditionen wie Mitarbeiter von Volkswagen. Der Überlassungsvertrag wird direkt zwischen dem Mitarbeiter und der Volkswagen AG abgeschlossen. Die monatlichen Leasingraten sowie die Steuern auf den geldwerten Vorteil werden bei der Gehaltsabrechnung automatisch von Volkswagen einbehalten.